Küchenchef Christoph Rüffer

2 Michelin Sterne, 19 Gault&Millau Punkte und Koch des Jahres 2020

Seit 2002 tragen die Gourmetmenüs im Restaurant Haerlin die Handschrift von Christoph Rüffer. Im Fokus stehen phantasievolle Kompositionen, die sich durch frische, saisonale Produkte, geschickt kombinierte Aromen und mitunter überraschende Texturen auszeichnen. Regionalität und Liebe zum Produkt treffen höchstes Niveau exzellenter Kochkünste.

Christoph Rüffer blickt auf eine langjährige Karriere zurück und ist fester Bestandteil der Deutschen Gourmetszene. Die klassische Haute Cuisine hat Christoph Rüffer im Restaurant „Le Gourmet“ (seinerzeit 1 Michelin-Stern) in München gelernt - weitere Erfahrungen sammelte er im „Hotel Résidence“ (2 Michelin-Sterne) in seiner Heimatstadt Essen bei Henri Bach, in Baiersbronn bei Claus-Peter Lumpp im „Hotel Bareiss“ (3 Michelin-Sterne) und in der „Traube Tonbach“ (3 Michelin-Sterne) unter der Leitung von Harald Wohlfahrt.

Auszeichnungen

2 Michelin Sterne (Guide Michelin)

19 Punkte (Gault Millau)

4,5 F's (Der Feinschmecker)

Mitglied "Les Grandes Tables Du Monde"

Christoph Rüffer ist Koch des Jahres 2020 (Der große Restaurant & Hotel Guide)

Christoph Rüffer ist Bester Chef Hamburgs 2018 (Gault Millau)

Tobias Günther ist Sous Chef des Jahres 2018 (Rolling Pin Awards)

Kontakt

Restaurant Haerlin
Neuer Jungfernstieg 9–14
20354 Hamburg

T +49 (0) 40 3494 33 02
F +49 (0) 40 3494 26 08

gastronomie.hvj@fairmont.com
https://restaurant-haerlin.de